WEB-RADIO HÖREN ??? INTERAKTIVE WELTZEITUHR DER WITZ DES TAGES FUNPIC DES TAGES FUNCLIP DES TAGES KOCHREZEPT DES TAGES TIPP DES TAGES (FRAUEN) TIPP DES TAGES (MÄNNER) DEINE PC-KONFIGURATION HINWEIS ZU DEN LINKS IMPRESSUM

Bauplan - Bauanleitung - Hundehütte - Hundehaus

Kleine Fotos anklicken, um Fotos zu vergrößern

Hier kannst Du Dir kostenlos den Bauplan dieser Hundehütte downloaden.
(Dazu bitte ganz nach unten scrollen, aber den Text vorher lesen, macht Sinn)

!!! Die Tür und die Klappläden sind nicht Bestandteil des Bauplanes !!!
(Wenn Du diese Hütte gebaut hast, dann ist das für Dich eine Kleinigkeit)

Die Hundehütte hat folgende Größe:

Grundriss 120cm x 100 cm x 158 cm (L x B x H)
Gesamtbreite mit Dachvorsprung 145 cm
Gesamtlänge mit Dachvorsprung 150 cm
Gesamthöhe bis Dachspitze 158 cm
Eingangsöffnung 50 cm breit und 70 cm hoch

Das Dach ist komplett abnehmbar

Die Hundehütte ist für folgende Hunderassen geeignet:
Golden Retriever, Schäferhund, Boxer, Bernhardiner, usw...
... praktisch für alle großen Hunde ...

Die Hundehütte kann selbstverständlich auch kleiner oder größer gebaut werden.
Dazu einfach die Maße in den Zeichnungen, nach Bedarf abändern.

Diese Hundehütte kann natürlich auch zweckentfremdet werden,
z.B. als Kinder-Spiel-Haus oder Hasenstall, usw. ...

Wir hatten diese Hütte ursprünglich für unseren Hund gebaut.
Da aber unser
Dickschädel die Hütte nicht nutzen wollte,
haben wir die Hütte zur Schildkröten-Unterschlupf-Hütte umfunktioniert.
(Hier ein Beispielfoto)
Wie Du siehst, es gibt mehrere Möglichkeiten, die Hütte zu nutzen ...

Die Materialkosten betrugen ca. 250 Euro
(Stand Sommer 2003, inkl. 5 Kisten Bier :-))))


Zum Öffnen dieser Datei benötigst Du das Programm Adobe Reader,
das Du Dir hier kostenlos downloaden kannst:

http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html

Ich möchte noch ausdrücklich betonen, dass ich diesen Bauplan selbst erstellt habe.
Dieser Bauplan darf nur für den privaten Gebrauch verwendet werden.
Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung und Mitteilung (auch nur Auszugsweise) dieses Bauplanes, der Zeichnungen und der Fotos ist nicht gestattet, soweit nicht ausdrücklich schriftlich zugestanden. Zuwiderhandlungen verpflichten zu Schadenersatz.


Die Erstellung des Bauplanes für diese Hundehütte, war sehr viel Arbeit. Der Bauplan umfasst 75 DIN A4 Seiten, mit sehr vielen Fotos und einer sehr detailierten Beschreibung. Wir haben uns wirklich sehr viel Mühe gegeben, den Bauplan so einfach wie möglich, zu gestalten. Die Hundehütte kann eigentlich von jedem handwerklichen Laien, nachgebaut werden.

Als kleines Dankeschön, dass wir den Bauplan umsonst anbieten, würden wir uns natürlich sehr über einen kleinen Gästebucheintrag, von Dir freuen.

VIELEN DANK IM VORAUS ...

bauplanhundehuette.pdf [2.247 KB]